HUBUNGAN INTENSITAS MEMBACA DENGAN KEMAMPUAN MEMAHAMI TEKS BAHASA JERMAN SISWA SMAN 23 BANDUNG

OKTARIKA, Elinda (2010) HUBUNGAN INTENSITAS MEMBACA DENGAN KEMAMPUAN MEMAHAMI TEKS BAHASA JERMAN SISWA SMAN 23 BANDUNG. S1 thesis, Universitas Pendidikan Indonesia.

[img]
Preview
Text
s_c0651_055834_table_of_content.pdf

Download (242kB) | Preview
[img]
Preview
Text
s_c0651_055834_chapter1.pdf

Download (263kB) | Preview
[img] Text
s_c0651_055834_chapter2.pdf
Restricted to Staf Perpustakaan

Download (312kB)
[img]
Preview
Text
s_c0651_055834_chapter3.pdf

Download (254kB) | Preview
[img] Text
s_c0651_055834_chapter4.pdf
Restricted to Staf Perpustakaan

Download (277kB)
[img]
Preview
Text
s_c0651_055834_chapter5.pdf

Download (241kB) | Preview
[img] Text
s_c0651_055834_appendix.pdf
Restricted to Staf Perpustakaan

Download (241kB)

Abstract

ABSTRAKT Die Beziehung der Intensität beim Lesen mit der Fähigkeit zum Verständnis des deutschen Textes der Schuler SMA 23 Bandung Je mehr die Schüler lesen, desto mehr sie Informationen bekommen. Die Intensität des Lesens von jemandem steht fest in Verbindung mit seinem Interesse am Lesen. Je höher das Interesse zum Lesen ist desto höher die Intensität beim Lesen. Aufgrund dessen wird vermutet, dass zwischen der Intensität der Schüler beim Lesen und ihrer Fähigkeit zum Verständnis eines deutschen Textes eine Beziehung besteht. Folgendes hat sich diese Untersuchung zum Ziel gesetzt: 1) den Intensitätsgrad der Schüler in der Oberschule beim Lesen zu herauszufinden, 2) die Fähigkeit der Schüler im Verständnis eines Textes zu ermitteln, 3) zu wissen, ob es eine Beziehung zwischen Intensität der Schüler beim Lesen und ihrer Fähigkeit zum Verständnis eines deutschen Textes gibt. Die verwendete Methode in dieser Untersuchung ist die deskriptiv-analytische Methode. Als Messinstrument wurden die Umfragen benutzt, mit der die Daten zur Intensität der Schüler beim Lesen gesammelt wurden. Der Test ist das verwendete Instrument, um die Fähigkeit der Schüler zum Verständnis eines Textes herauszufinden. Diese Daten wurden durch die Korrelationstechnik Pearson Product Moment erzielt. Beim Test des Koeffizienten wurde Probe t verwendet. Um die X-Variable zur Y-Variable zu wissen, wurde der Koeffizient der Determination verwendet. Bevor die Daten analysiert wurden, wurde zunächst eine Überprüfung als Voraussetzung für die Analyse gemacht, nämlich: 1) Überprüfung der Gültigkeit und Reliabilität, 2) Test der Normalität der Daten, 3) „Linearität und Regression“ - Test. Aus dieser Analyse ergibt sich: 1) Die höchste Note der Schüler bei den Daten zur Intensität ist 31 und die niedrigste 12, während bei der Fähigkeit der Schüler zum Verständnis eines Textes die höchste Note 9,3 und die niedrigste 4,6 ist, 2) Es besteht eine Beziehung zwischen Intensität der Schüler beim Lesen und ihrer Fähigkeit zum Verständnis eines deutschen Textes. Dies ist an der Korrelation des Koefizienten, die fast Punkte 1, nämlich 0,802, erreicht, zwischen Intensität der Schüler beim Lesen und ihrer Fähigkeit zum Verständnis eines deutschen Textes zu sehen. Der Beitrag der Intensität beim Lesen zur Fähigkeit zum Verständnis eines deutschen Textes ist 64,3%, die anderen 35,7 % sind von anderen Faktoren abhängig. Aus diesem Ergebnis ist die Folgerung abzuleiten, dass die Intensität der Schüler in der Oberschule beim Lesen und ihre Fähigkeit zum Verständnis eines deutschen Textes auf einem ausreichenden Niveau ist. Es gibt eine bedeutende Korrelation zwischen Intensität der Schüler beim Lesen und ihrer Fähigkeit zum Verständnis eines deutschen Textes. Aufgrund dieses Ergebnisses wird empfohlen, dass die Schüler in der Oberschule die Intensität beim Lesen erhöhen, damit sie über eine gute Fähigkeit beim Lesen eines Textes verfügen

Item Type: Skripsi Tesis Atau Disertasi (S1)
Subjects: Universitas Pendidikan Indonesia > Fakultas Pendidikan Bahasa dan Seni > Jurusan Pendidikan Bahasa Jerman
Divisions: Fakultas Pendidikan Bahasa dan Seni > Jurusan Pendidikan Bahasa Jerman
Depositing User: Mr Riki Nuryadin
Date Deposited: 20 Aug 2013 15:04
Last Modified: 20 Aug 2013 15:04
URI: http://repository.upi.edu/id/eprint/510

Actions (login required)

View Item View Item